Seniordrive oder Fahrberatung

Wir als diplomierte Seniordrive Coachs, begleiten Sie in Ihrem Fahrzeug.

 

Fahrlehrer/in kontaktieren

Infos zu Seniordrive

Ältere Autofahrer/in gelten als Risikogruppe.

Reaktion, Übersicht, Beweglichkeit - das alles lässt im Alter nach. Ob Sie selbst noch ein guter Autofahrer sind oder nicht?

Oder Sie wollen nur die neuen Assistenzsysteme kennenlernen und ausprobieren von Ihrem Auto?
Eine Doppellektion mit einem Seniordrive Coach kann Ihnen die Antwort geben.

Seniorinnen und Senioren müssen mit 75 Jahren zum obligatorischen Medizincheck, um weiterhin Autofahren zu dürfen.

Die sogenannte verkehrsmedizinische Kontrolluntersuchung erfolgt dann alle zwei Jahre beim Arzt.

 

Den Begriff Seniordrive Coach dürfen nur ausgebildete und diplomierte Fahrlehrer benützen. Wir von der Myturn Fahrschule 3B GmbH sind dazu zertifiziert.

Es gibt drei Varianten

  • 1. Variante: Geht es um eine einfache Kompetenzfahrt, für Ihr eigenes Wohlbefinden und Ihrer Verkehrssicherheit? 
    Zu dieser Variante gehört auch nur das Erklären und Bedienen der zahlreichen neuen Assistenzsystemen neuer Fahrzeuge.
    Kostenpunkt CHF 190.00 pro Doppellektion (Dauer 90 Minuten).
  • 2. Variante: Geht es um eine freiwillige Fahrkompetenz Abklärung auf Ihren Wunsch?
    Dies wäre eine spezielle Fahrt nach den Seniordrive Richtlinien mit ausgefülltem Formular für Sie.
    Kostenpunkt CHF 200.00 pro Doppellektion (Dauer 90 Minuten).
  • 3. Variante: Geht es um eine Verkehrsmedizinische und -kompetenz Abklärung auf Wunsch Ihres Arztes?
    Dies wäre eine Fahrt nach den Seniordrive Richtlinien mit zusätzlichem ausführlichem Schlussbericht an den Arzt.
    Kostenpunkt CHF 250.00 pro Doppellektion (Dauer 90 Minuten).
  • 4. Variante: Geht es um eine praktische Kompetenzprüfung beim Strassenverkehrsamt?
    Dies würde eine Weiterbildung bis zur praktischen Prüfung bedeuten.
    Kostenpunkt CHF 250.00 für die erste Doppellektion (Dauer 90 Minuten) für die Variante 3. Danach für die Weiterbildung ist der Kostenpunkt CHF 190.00 pro Doppellektion (Dauer 90 Minuten). Wenn gewünscht zusätzlich für die Prüfung nach Aufwand.

 

Weitere Details zu Seniordrive finden Sie unten anschliessend.

Details zu Seniordrive

1. Variante: Es geht nur um eine einfache freiwillige Kompetenzfahrt, für Ihr eigenes Wohlbefinden und Ihrer Verkehrssicherheit oder kennenlernen und probieren Ihren Assistenzsystemen im neuen Auto.

Diese Ausbildung ist freiwillig und kann nach Ihren Wunschvorstellungen ablaufen. Sie dient zur Standortbestimmung und der Verbesserung Ihres theoretischen und praktischen Wissens. Gerne bilden wir Sie auch dabei auf die Assistenzsysteme Ihres neuen Auto weiter. 

Selbstverständlich erfolgt von unserer Seite her keine Meldung an das STVA über Ihre Fahrkompetenz. Wir unterstehen dem Datenschutz.

Die Kosten von CHF 190.00 belaufen sich auf die üblichen Fahrstundenpreise von einer Doppellektion von 90 Minuten Dauer. 

 

2. Variante: Freiwillige Fahrberatung für Sie nach Ablauf den Seniordrive Richtlinien mit dem Originalformular.

Wir sind zertifizierte Seniordrive Coach's bzw. Fahrberater nach Seniordrive. Hier wird eine professionelle Fahrberatung durchgeführt mit dem Originalformular der Seniordrive. Ob Sie dieses Formular dem Arzt weiterreichen wollen ist Ihnen überlassen.

Die Fahrberatung sollte die Schwachpunkte der Fahrkompetenz aufzeigen.

Die Kosten von CHF 200.00 stehen für den gesamten Aufwand. Dabei wird ca. 60 Minuten gefahren und danach mit Besprechung Ihrer Fahrkompetenz. Das ganze dauert 90 Minuten.

 

3. Variante: Geforderte Fahrberatung um eine verkehrsmedizinische und -kompetenz Abklärung auf Wunsch Ihres Arztes.

Als zertifizierte Seniordrive Coach's bzw. Fahrberater arbeiten wir auch hier nach den Richtlinien von Seniordrive. Hier wird auch so eine professionelle Fahrberatung wie unter 2. Variante durchgeführt, dazu mit ausführlichem Bericht für den Arzt. Der Arzt entscheidet anhand dieses ausführlichen Berichtes und anderen Unterlagen, über die Beibehaltung Ihres Führerausweises.

Die Fahrberatung mit Formular sowie der seperate Bericht sollte die Schwachpunkte der Fahrkompetenz dem Arzt aufzeigen.

Die Kosten von CHF 250.00 stehen für den Aufwand des seperaten Berichtes. Dabei wird auch ca. 60 Minuten gefahren und danach mit Besprechung Ihrer Fahrkompetenz das Formular ausgefüllt. Das ganze dauert 90 Minuten.

 

4. Variante: Eine praktische Kompetenzprüfung (Kontrollfahrt) wird beim Strassenverkehrsamt verlangt.

Hier gehen wir zuerst wie nach der Variante 3 vor und machen mit Ihnen eine Standortbestimmung. Diese kostet CHF 250.00 und dauert 90 Minuten.

Da Sie aber zu einer Kontrollfahrt müssen, bilden wir Sie weiter aus bis zur praktischen Prüfung. 

Die Kosten von CHF 190.00 der fortlaufenden Weiterbildung belaufen sich auf die üblichen Fahrstundenpreise von einer Doppellektion von 90 Minuten Dauer. 

Für die Kontrollfahrt können wir nach Wunsch dabei sein, diese ist aber unterschiedlich von der Zeitdauer her und wird nach Aufwand berrechnet.

Beachten Sie, wenn Sie die Kompetenzprüfung nicht bestehen, müssen Sie Ihr Auto auf dem Parkplatz stehen lassen, daher sollte unbedingt ein privater Begleiter/in mit Führerausweis oder nach Wunsch eben wir, Sie begleiten.

 

Mitbringen:

Ihren Führerausweis, Fahrzeug und den Fahrzeugausweis. Sie wollen nicht Ihr Fahrzeug nehmen oder haben keines? Wir bieten nach Wunsch, Automat ist wählbar bei der Kontrollfahrt, unsere Fahrschulfahrzeuge mit manuellem Getriebe oder Automaten an. Inklusive kurzer Vorstellung der Fahrzeuge.

Bei den Varianten 3 und 4 zusätzlich sind sämtliche Schriften oder Kopien vom StVA, Ärzten und Spitälern zur unserer Information was mit dem Fahren im Zusammenhang steht. Wir unterstehen auch dem Datenschutz. 

 

Kontakt:

Bitte reservieren Sie Ihren Termin möglichst frühzeitig bei uns unter
Tel. 079 797 70 70 Patrick Birchler, Tel. 079 798 70 70 Esther Birchler, Kontaktformular oder per E-Mail an info@fahrschule-3b.ch.