Auto mit Anhänger der Kategorie BE

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Anhänger-Prüfung mit oder ohne ein eigenes Zugfahrzeug. Buchen Sie noch heute Ihre erste Fahrstunde.

Fahrstunde buchen

Allgemeine Infos zur Kategorie BE

Um die Anhängerprüfung abzulegen, müssen Sie:

  • Mindestens 18 Jahre alt sein
  • Einen Lernfahrausweis der Kategorie BE besitzen
  • Einen Führerausweis oder Lernfahrausweis der Kategorie B besitzen.

Um einen Lernfahrausweis zu beantragen, müssen Sie den definitiven Führerausweis oder einen Führerausweis auf Probe der Kategorie B (Auto) besitzen. Stellen Sie Ihren Antrag bei Ihrem zuständigen Strassenverkehrsamt mit all den notwendigen Unterlagen. Der Lernfahrausweis wird ein paar Tage später Ihnen per Post zugestellt.

 

Treffpunkt ist bei unseren Fahrzeugen gegenüber an der alten Obfelderstrasse 50, 8910 Affoltern a. A.

Wenn wir mit Ihrem Anhängerzug fahren, so ist der Treffpunkt nach Absprache.

 

Kosten inkl. VersicherungsbeitragKostenLektionspreis

Doppellektionen

dauern 90 Minuten

CHF 260.00 (90 Min.)CHF 130.00 (45 Min.)
Doppellektionen mit ihrem eigenem AnhängerzugCHF 200.00 (90 Min.)CHF  100.00 (45 Min.)
   

Fahrstunden* 

Wenn Sie direkt Fahrstunden buchen wollen, so können Sie direkt oben beim Button "Fahrstunden buchen" schauen welche Termine frei sind.

Wichtig: Stellen Sie aber auf Patrick Birchler (Fahrlehrer) ein.

Montag:
13.00 - 14:30 / 15.00 - 16.30 Uhr
Dienstag - Donnerstag:
08.00 - 09.30 / 10.00 - 11.30 Uhr
13.00 - 14.30 / 15.00 - 16.30 / 17.00 - 18.30 Uhr 
Freitag:
08.00 - 09.30 / 10.00 - 11.30 Uhr

13.00 - 14.30 / 15.00 - 16.30 Uhr

Samstag (nur nach Absprache):
08.00 - 09.30 / 10.00 - 11.30 Uhr
13.00 - 14.30 / 15.00 - 16.30 Uhr
Sonntag geschlossen

 

*Die Zeiten von 1,5 Stunden entprechen jeweils einer Fahrstunde als Doppellektion mit Start und Ende Angaben.

 

Wichtig: Der Fahrer mit einem Lernfahrausweis der Kategorie BE und Führerausweis der Kategorie B darf beim Anhänger (mit "L" hinten) nur Personen mitführen, die im Bestz des Führerausweises der Kategorie BE auch sind. Andere Personen darf er nicht mitführen auf der Strasse.

Weitere Infos zu Anhänger

Ablauf der Ausbildung

Die Fahrausbildung findet mit unserem Anhängerzug oder Ihrem Anhängerzug statt.

Mit Ihrem Anhängerzug (Auto und Anhänger) sind Sie selber besorgt, dass Ihr Anhänger auf das Zugfahrzeug passt, wegen der  Anhängelast des Zugfahrzeuges und das Betriebsgewicht des Anhängers. Eine entsprechende Versicherung ist obligatorisch. Ihre Fahrzeuge sollten sich im guten Betriebszustand für die Strasse befinden.

Ablauf der Ausbildung

Die Fahrausbildung findet mit unserem Anhängerzug oder Ihrem Anhängerzug statt.

Mit Ihrem Anhängerzug (Auto und Anhänger) sind Sie selber besorgt, dass Ihr Anhänger auf das Zugfahrzeug passt, wegen der  Anhängelast des Zugfahrzeuges und das Betriebsgewicht des Anhängers. Eine entsprechende Versicherung ist obligatorisch. Ihre Fahrzeuge sollten sich im guten Betriebszustand für die Strasse befinden.

Anhängerzug Prüfung

Der Anhänger muss aus einem geschlossenen Körper sein und mindesten so hoch und breit (er darf max. 10 cm pro Seite schmäler sein) wie Ihr Zugfahrzeug sein.
Er muss über ein Betriebsgewicht von mind. 800 kg und über eine Auflaufbremse oder Druckluftbremse verfügen.

Das Zugfahrzeug muss die nötigen Eckdaten haben für den Anhänger.

Der Anhänger muss aus einem geschlossenen Körper sein und mindesten so hoch und breit (er darf max. 10 cm pro Seite schmäler sein) wie Ihr Zugfahrzeug sein.
Er muss über ein Betriebsgewicht von mind. 800 kg und über eine Auflaufbremse oder Druckluftbremse verfügen.

Das Zugfahrzeug muss die nötigen Eckdaten haben für den Anhänger.

Wie bekomme ich eine Zulassung für Tempo 100 mit Anhänger?
Wer auf der Autobahn mit seinem Gespann schneller als 80 km/h fahren will, muss sich vergewissern, dass sein Anhänger zugelassen ist. Dies liegt in der Verantwortung des Fahrers. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an den Verkäufer.
Ob der Anhänger eine 100 km/h Zulassung hat, ist anhand der Typengenehmigung eruierbar.

Um mit Tempo 100 fahren zu dürfen, braucht es keine Prüfung beim Strassenverkehrsamt. Wird man vom Strassenverkehrsamt zur periodischen Nachprüfung aufgefordert, weil der Termin fällig ist, bietet sich jedoch eine gute Gelegenheit den Experten zu fragen, ob der Anhänger, den man gerade vorführt, für 100 km/h zugelassen ist.

Die im Fahrzeugausweis des Zugfahrzeuges angegebene Anhängelast darf nicht überschritten werden.

Auch die Reifen müssen auf 100km/h ausgelegt sein. Dies ist ersichtlich am Geschwindigkeitsindex, einem Buchstaben (z.B. „N“) auf der rechten Seite der Reifendimension: 185/60 R 12 C 104/101 N. 
Reifen mit dem Geschwindigkeitsindex „F“ und „G“ sind ungenügend. 
Die Bedeutung der Buchstaben:
F bis   80 km/h
G bis  90 km/h
J bis 100 km/h
K bis 110 km/h
L bis 120 km/h
M bis 130 km/h
N bis 140 km/h

 

So prüfen Sie, ob Ihr Anhänger für Tempo 100 zugelassen ist
1. Suchen Sie im Fahrzeugausweis die Typengenehmigung
Sie finden die Typengenehmigung im Fahrzeugausweis Ihres Anhängers im Feld 24:

 

 

2. Die max. zugelassene Geschwindigkeit des Anhängers im Schweizerischen Fahrzeug-Datenblatt nachschauen
Unter Punkt 17  im Schweizerischen Fahrzeug-Datenblatt (siehe Abbildung unten) der entsprechenden Typengenehmigung, finden Sie die maximal zugelassene Geschwindigkeit (Vmax) für den Anhänger.
Wenn Sie nicht im Besitz des Fahrzeug-Datenblattes Ihres Anhängers sind: fragen Sie beim Verkäufer oder Importeur des Anhängers nach der zulässigen Höchstgeschwindigkeit Vmax nach. Die zugelassene Höchstgeschwindigkeit ist eruierbar anhand der Typenscheinnummer (zu finden im Feld 24 im Fahrzeugausweis, siehe Abbildung oben).
Ein Online-Verzeichnis von mehr als 200‘000 Schweizerischen Fahrzeug-Datenblättern steht unter www.typenscheine.ch zur Verfügung. Bei nicht im Verzeichnis aufgeführten Typenscheinnummern, z. B. mit einem «X» muss unter Umständen beim Hersteller nach der zulässigen Höchstgeschwindigkeit Vmax gefragt werden. Weitere Informationen beim TCS zu Tempo 100 km/h mit Anhängern.
Beispiel Fahrzeug-Datenblatt mit Typenschein Nummer (blau):